Browsing Category

Body & Soul

Body & Soul, Training

Ich kann und ich will.

23. Juni 2017

Ich kann und ich will – aber was will ich eigentlich?

Heutzutage schreit ja jeder direkt „yes, i can“ – nix gegen dich, Obama (erst Recht nicht zu Zeiten Trumps), aber ich frage mich manchmal, ob sich die Leute auch mal die Frage stellen, ob sie neben dem Können auch wirklich Wollen. Weiterlesen…

Equipment, Gesundheit, Training

Run Signature – Laufanalyse Brooks Running

12. August 2016

Laufanalysen gibt es ja bekanntlich viele – ich hab auch schon so einige hinter mir und jede hat etwas anderes ergeben. Überpronation, keine Überpronation, Stütze notwendig, Stütze nicht notwendig. Gefühlt hat da jeder eine andere Meinung und es ist Glückssache an einen guten Laufschuhverkäufer zu geraten, der sein Handwerk versteht und sich bei der Analyse die Zeit nimmt auf die persönlichen Bedürfnisse des Läufers einzugehen.

Dies hat sich anscheinend auch Brooks gedacht, denn dort gibt es jetzt etwas Neues.

Run Signature. Weiterlesen…

Allgemein, Motivation, Verletzungen/Erkrankungen

Geht’s noch?! Bodyshaming

9. August 2016

Der Begriff ist relativ neu, das Phänomen nicht. Bodyshaming.

Zuletzt recht offen breit getreten im Fall eines Playmates, das in der Umkleide eines Fitnessstudios eine Sportlerin nackt fotografierte, die ihr zu dick war. Ganz ehrlich: Geht’s noch?!

Bodyshaming bedeutet  jemand anderen aufgrund von bestimmten Körpermerkmalen zu reduzieren, herabzuwürdigen. Dabei geht es nicht darum, welche Statur das Opfer hat. Eigentlich kann jeder Opfer von Spott und Hohn werden –  wie oft hat man schon gehört, dass „die Dünne da drüben Streichholzarme hat und besser mal ein Schnitzel essen sollte“? Oder es wird sich über die Hakennase eines Anderen lustig gemacht? Alles recht gute Beispiele fürs Bodyshaming.

Da ich selbst aber aus der Fraktion der Übergewichtigen komme, beschränke ich mich in diesem Artikel auf diesen Aspekt, unter anderem weil ich nur hierbei mitreden kann. Verletzend sind aber alle Formen von Bodyshaming! Weiterlesen…

Allgemein, Gesundheit, Motivation

Statusbericht oder was ist hier eigentlich los?

7. März 2016

Na, wo soll die Reise eigentlich hingehen?

Das hab ich mich in letzter Zeit im Stillen, so ganz für mich, recht oft gefragt.

Jetzt möchte ich euch auf den neuesten Stand bringen, denn schließlich hat dieser Blog den schönen Untertitel „nächstes Ziel: Halbmarathon“.

Vielleicht fragt ihr euch, ob das überhaupt noch Gültigkeit hat? Weiterlesen…

Ernährung, Rezepte

Chocolate Chip Blondies

6. März 2016

Wie einige vielleicht wissen, ernähre ich mich seit 3,5 Jahren nach dem sogenannten LCHF-Prinzip. Sprich: ich streiche Kohlenhydrate relativ rigoros aus meiner Ernährung. Das tue ich einerseits, weil ich Getreide absolut nicht vertrage und andererseits wollte ich damals unbedingt abnehmen und mit allen anderen Diäten oder Ernährungsumstellungen hat es nie richtig funktioniert. Immer wurde ich schwach oder der Jojo-Effekt schlug zu.

Nicht so bei LCHF, es ist DIE Ernährungsform für mich und ich bin auch der festen Überzeugung, das jeder, der Probleme mit dem Zucker hat, durch diese Ernährungsform den Jieper unter Kontrolle bringen kann. Weiterlesen…