Allgemein, Berge, Outdoor

Ja zum Alpenplan – Nein danke zu einer Änderung.

13. November 2017

Ja zum Alpenplan:

Mittlerweile dürfte jeder, der sich ein wenig mit den Alpen beschäftigt von dem Beschluss des Bayerischen Landtags gehört haben, welcher am 9.11. 2017 entschied, dass der sog. Alpenplan angepasst werden soll.

Hintergrund ist ein Bauvorhaben am Riedberger Horn: hier soll eine Skischaukel zwei Skigebiete miteinander verbinden.

Nach dem aktuell geltenden Alpenplan, welcher ein einzigartiges Instrument zum Schutze der Alpen ist und seit 45 Jahren ein verbindlicher Teil des sog. Landesentwicklungsprogramms Bayern ist, wäre der Bau einer solchen Skischaukel nicht möglich. Das Riedberger Horn liegt nämlich in der höchstmöglichen Schutzzone, die nach dem Alpenplan festgelegt wurde, der Schutzzone C.

Um dies zu ermöglichen, wurde nun gegen die – laut einer EMNID-Umfrage- bei 91 % liegenden Mehrheit in der Bevölkerung eine Änderung des Alpenplans beschlossen. Befürworter dieser Entscheidung verneinen mit die Schaffung eines Präzedenzfalls für weitere Erschließungsmaßnahmen in den Bayerischen Alpen.

Dazu habe ich persönlich folgendes zu sagen: Bullshit.

Einzelfall und so speziell, dass einem weiteren Ausbau geschützter Zonen nicht Haus und Hof geöffnet werden?

Genau…Absoluter Schwachsinn.

Wozu schafft man unter Anstrengung ein solches Instrument, um es dann für Partikularinteressen über den Haufen zu werfen? Wieso muss der Alpenplan geändert werden, wenn es sich um einen solch einzigartigen Fall handelt? Gier nennt sich sowas…

Nicht nur ich bin enttäuscht, dass unsere Alpenwelt und die schützenswerte Natur am 9.11.2017 so wenig Wertschätzung erfahren haben, eine große Gruppe von Outdoor-Bloggern sieht es genauso! Ja zum Alpenplan: Jetzt ist es nämlich wichtig Awareness zu schaffen und die Öffentlichkeit für das Thema zu sensibilisieren. Ansonsten stehen wir in ein paar Jahren da, schauen in die Ferne und alles was wir sehen sind verschandelte und verbaute Berge. Watzmann in Chains? Nein, danke!

Hier ist die Liste der Blogger, die sich (bisher) für den Alpenplan ausgesprochen haben:

abenteuersuechtig.de adventureblog.eu aktiv-durch-das-leben.de allesnursport.de alpin-blog.com alsnuff.de anders-wandern.de auf-den-berg.de aufundab.eu basegwamp.de benjamin-zapf.de bergaufundbergab.at berghasen.com bergtreue.de bergundflachland.wordpress.com blog.outdoor-spirit.de bunterwegs.com caramalz.de dasfliegendeklassenzimmer.org dasistdochwahnsinn.com diestreunerin.at dberchtold.com draussen-unterwegs.de erlebnissefindendraussenstatt.de experience-outdoors.de familie-draussen.de fastpacking.de feel4nature.com felsundeis.info fotografischereisen undwanderungen.com foxletics.com fraeulein-draussen.de freieberge.wordpress.com ftbadventures.wordpress.com fotografie-maximiilian.de fuxografie.com gehlebt.at gipfel-glueck.de gipfel-hafer.com gipfelfieber.com gipfeltraeumer.de hell-mountains.com hiking-blog.de hikinginfinland.com hochzwei.media hrxxlight.com immanuelrapp.de jaeger-der-berge.de jeepermtj.com kletter-werkstatt.de klimbingkorns.de kritzelkraxel.net kulturnatur.de laufvernarrt.de lebedraussen.de lifeforfive.com luftschubser.de marcushaller.photography matschbar.de mehr-berge.de mein-wanderhund.de minimulis.de moosbrugger-climbing.com nordicfamily.de ontop.blog outdoor-blog.com outdoor-blog.org outdoor-und-sport.de outdooramici.de outdoorhighlights.de outdoormaedchen.de outdoorrunde.de outdoorsuechtig.de outsideadventure.de peakture.de people-abroad.de photogravellers.de reise-kids.de rockandski.wordpress.com runfurther.de schwarzfuchs.com schöne-aussicht.de silvanmetz.de sonnige-hoehen.com sports-insider.de st-bergweh.de stadler-markus.de stefanfilzmoser.at taundma.de topoguide.de tourendatenbank.com ulligunde.com ultramaedchen.at vitaminberge.de wandern-mit-familie.de wandervideoblog.de wanderwuetig-blog.de wildandfit.net wildrecreation.com wuidebuam.blogspot.com wusaonthemountain.at zhangschmidt.com zufussunterwegs.com zwerg-am-berg.de

Ein großer Dank schon einmal jetzt an alle, die dieses Video möglich gemacht haben!

Weitere Informationen zu dem Thema gibt es hier:

#dankealpenplan

Alpenplan

Fakten zum Alpenplan

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply