Monthly Archives

September 2015

Trainieren

Gedankenwirrwarr

23. September 2015

Vor ein paar Monaten habe ich mich relativ spontan dazu entschlossen im nächsten Jahr – also 2016 – einen Halbmarathon zu laufen.

So weit, so gut.

Einen Trainingsplan habe ich. Demnächst auch eine sportmedizinische Untersuchung. Equipment gibt es auch bereits genügend.

Ach ja…Laufen. Das tue ich natürlich auch (eventuell ist das Laufen als solches bei meinem ganzen Plan das Wichtigste, eventuell).

Daher möchte ich heute genau dazu ein paar Zeilen schreiben.
Ich gebe zu: Ich hatte ja eine leicht verklärte Vorstellung vom Laufen.
Als ich den Entschluss fasste mit dem Laufen zu beginnen, dachte ich schon irgendwie, dass meine Motivation und mein Wille reichen würden, damit das Ganze auch supertoll klappt.

Weiterlesen…

Allgemein

Das ist doch Wahnsinn!

3. September 2015

Genau diese 4 Worte habe ich des Öfteren gedacht (und auch gehört), als ich mich dazu entschieden habe, einen Halbmarathon zu laufen.

Man mag sich jetzt denken: wieso soll das Wahnsinn sein? Es gibt Tausende, ach was sage ich, Millionen von Menschen, die einen Halbmarathon laufen – täglich.Das stimmt natürlich. Allerdings sind diese Menschen dann wohl auch Läufer.

Ich hingegen? Not so very much.

Um ganz ehrlich zu sein fand ich Laufen früher immer furchtbar doof und langweilig. Beim besten Willen konnte ich dieser Sportart nicht viel abgewinnen. Einfach so durch die Gegend laufen. Freiwillig. Weil man das will.Wieso sollte man das wollen?

Nun ja, ganz offensichtlich hat sich da etwas geändert.

Denn es stimmt: Nadine läuft 2016 einen Halbmarathon. Wer ist denn diese Nadine?

Weiterlesen…